[Zum Inhalt] [Zur Navigation]

News

Datum:
04.04.2019 – 09:47

Autor:
Claus Püschel

Permalink

Forderung nach einer starken gesetzlichen Rente

Netzwerk Gerechte Rente

Das Netzwerk für eine gerechte Rente fordert eine starke gesetzliche Rentenversicherung. Die Vorschläge von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zur Grundrente leisten hierzu einen guten Beitrag. Von seiner Rente muss man auch bei geringem Lohn, Teilzeit oder Arbeitslosigkeit in Würde leben können.

Die VOLKSSOLIDARITÄT LV Sachsen unterstützt die Forderungen nach einer starken gesetzlichen Rente und befürwortet die vorliegenden Überlegungen, allerdings sollte der Anspruch auf Grundrente bereits nach 30 Arbeitsjahren gelten und keine Bedürftigkeitsprüfung vorgenommen werden.

→ Weitere Infos: Position Lebensleistung verdient Respekt! Grundrente jetzt!

Unsere Mitgliederverbände
Wissenswertes

KINDERBETREUUNG: Die sächs. VS Stadt-, Kreis- und Regionalverbände betreuen weit mehr Kinder und Jugendliche als Senioren - "Von wegen Seniorenverband." Mit über 20.000 betreuten Kindern ist die VS in Sachsen seit den neunziger Jahren einer der größten Betreiber von Kindertageseinrichtungen (Kinderkrippe, Kindergarten, Hort) im Freistaat Sachsen.